Auftraggeber

 

Ihre Aufträge schicken Sie an die Gutachtenstelle Stuttgart GmbH, Schöttlestraße 34c in 70597 Stuttgart.

Wir bestätigen Ihnen dann zeitnah den Eingang der Akten und geben Ihnen eine erste Rückmeldung, wie zügig wir den Auftrag bearbeiten können. Intern klären wir dann, wer den Auftrag übernehmen  kann und melden Ihnen Namen und Berufsbezeichnung des Mitarbeiters zurück. Alle Gutachten, die Herr Prof. Dr. du Bois oder Frau Dr. Arnscheid nicht persönlich durchführen, werden in enger Absprache, unter Supervision und bei besonderen Fragestellungen unter Mitwirkung der Supervisoren durchgeführt (z.B. psychiatrische Untersuchungen, Einigungsversuche u.a.).

Sollte eine besondere Eilbedürftigkeit bestehen oder es in Ihren Augen sinnvoll sein, dass ein Auftrag direkt von einem bestimmten Ihnen bereits bekannten Gutachter übernommen wird, bitten wir Sie, dies im Vorfeld telefonisch mit uns zu klären. Wir bemühen uns dann, Ihrem Anliegen gerecht zu werden.

Von den Einbestellungsschreiben an die Parteien bekommen Sie selbstverständlich Kopien, so dass Sie über den ungefähren Terminablauf informiert sind. Gerne können Sie sich aber auch mit Fragen jederzeit an uns wenden.

Nach Abschluss der Explorationstermine wird der Fall in aller Regel in unserer regelmäßig stattfindenden Expertenkonferenz besprochen und das weitere Vorgehen bzw. die abschließende Empfehlung erörtert. Dies dient unserer Qualitätssicherung. Erst dann wird das schriftliche Gutachten fertig gestellt und mit den Akten an Sie versandt.